Aktuelles

Bad Abbach sagt den Romantischen Weihnachtsmarkt im Kurpark ab

15. November 2021

Die steigenden Zahlen bei den Infektionen und die Auslastung der Krankenhäuser lässt keine andere Entscheidung zu. „Wir ziehen nun die Notbremse“, so Bürgermeister Dr. Grünewald. „Trotz eines soliden Konzeptes müssen wir den Markt absagen. Dies bedauern wir sehr, sehen aber keine andere Möglichkeit.“

Geplante Maßnahmen wie die Reduzierung der Buden, mehr Freifläche für die Besucher sowie die Sperrung des gesamten Innenbereichs reichen nicht mehr aus. „Die Gefahr, durch den Markt eine Plattform zu schaffen, bei der wir nicht mehr für die konsequente Einhaltung der geforderten Regeln Sorge tragen können, ist zu groß.“, so Bettina Grünewald, die mit der Organisation des Marktes betraut ist.

Damit nicht ganz auf weihnachtliches Ambiente im Kurpark verzichtet werden muss, soll eine stimmungsvolle Beleuchtung während der Adventszeit für Emotionen sorgen.

Das geplante Konzert mit Santa Rausch und den Zubrenntieren am 3.12.2021 wird nun unter 2G+ Bestimmungen durchgeführt. „Die höchste Anforderungsstufe soll den Besuchern den größten Schutz bieten.“, so Bettina Grünewald.

 

Ebenso abgesagt wurden alle Kurkonzerte im Bad Abbach Kurhaus.